Vogelhäuser selber bauen

 Ausstellung am 12. Juni von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr um das Atelierhaus

 

Ein Projekt mit Kindern und Jugendlichen bei "Kunst und Kultur an der Kirche".

Zu Beginn steht immer der eigene Entwurf. Hier kann ein Vogelhaus nur hübsch sein oder lustig. Ein Vogelhaus kann auch sehr phantasievoll sein, prächtig oder ganz natürlich.      So entstanden zuerst individuelle Zeichnungen, die dann in einen Schnitt-und Arbeitsplan maßstabgetreu umsetzt wurden.

Zuerst werden die Seitenteile, die Bodenplatte und das Dach auf einer Dekupiersäge ausgesägt und zusammen geschraubt. Ponal wasserfest nicht vergessen.

Danach werden die Vorderseite mit Einstiegloch und die Rückseite aufgezeichnet, ausgeschnitten, geschliffen und verbunden.

Nun darf nach den eigenen Entwürfen mit Acrylfarbe gemalt werden. Jedes  Haus erhält einen Namen und viele Häuser einen Garten.

Im Frühjahr  werden die Vogelhäuser um das Atelierhaus nicht nur den Vögeln gezeigt.

 


 

 Die Termine Frühjahr  2020

        nur für feste Gruppen



Begabtenförderung            11.00 Uhr bis 13.00 Uhr 

  

 Die tägliche  Kolumne : ♥ 

 nicht immer ♥


 

 Besuchen Sie uns auch         

 auf Facebook.