Hallo Freitag2 Gruppe


Ich hoffe, es geht Euch, den Familien und Großeltern gut, trotz dieser großen Herausforderung. Wer hätte sich diese Situation bei unserem letzten Treffen vorstellen können. Machen wir das Beste draus.

Viele medizinische Helfer stehen an erster Front, Mitarbeiter der öffentlichen Dienste arbeiten, damit wir versorgt werden und viele Mitarbeiter der Lebensmittelgeschäfte halten den Laden quasi aufrecht.

Ich bin sehr sehr dankbar.

Wir hatten ja besprochen, dass wir uns einmal im chatt treffen und ich hier die Aufgaben und Ergebnisse einstelle.

Hallo Alma

Hallo Asli

Hallo Anastasia

Hallo Eva

Hallo Lena

Hallo Luise

Hallo Mara

Hallo Simon

Hallo Valeria

Hallo Venica


Heute gibt es eine Osterdeko - die Eltern und Großeltern freuen sich.

Bild 1  In jedem Haushalt gibt es einfache Gläser oder wie hier, gesammelte Puddinggläser


Bild 2  Füllmaterial - hier ist Phantasie gefragt. Nimm Ziersteine -Muscheln- Perlen -Erde 

           ich kann mir sogar Linsen - Bohnen oder Reis vorstellen


Bild 3  Mit bunten Papieren kannst Du die Gläser nun schmücken. Hier ein Beispiel mit 

           Ohren und Schnurrbarthaaren

Bild 4  Hier sind es kleine Herzen und eine Schnur


Bild 5  Hier einige Dekobeispiele - mir hat das Grün sehr gut gefallen. Natürlich kannst Du 

           Farbe Deiner Wahl nehmen

.

Es sieht einfach nur schön aus- die Materialien hat man zuhause   und man kann es ganz alleine machen. 

Viel Spass dabei .

 


Dies ist eine digitale Arbeit von Eva zu dem Thema  "Künstler-Schönheit".

Geplant war eine Jahresarbeit von allen Teilnehmern zu diesem Thema, das wegen der ungewissen Situation etwas zurückgestellt wird. Wir hoffen sehr, dass es doch noch dieses Jahr realisiert werden kann.

Großes Kompliment Eva.

Handstudie von Alma - Portrait von Anastasia - Augen von Alma- Wölfe von Simon - Tänzerin von Maren- Katze von Asli- 3 Comics von Asli


 Die Termine Frühjahr  2020

        nur für feste Gruppen



Begabtenförderung            11.00 Uhr bis 13.00 Uhr 

  

 Die tägliche  Kolumne : ♥ 

 nicht immer ♥


 

 Besuchen Sie uns auch         

 auf Facebook.